AMA
Berufsschulen |
Berufsfachschulen |
Ausbildungsvorbereitung |
Fachschulen |
NRW-Sportschule
||
||
 
www.ama-berufskolleg.de > Berufsschulen > Fachlageristin/Fachlagerist > Allgemeine... > Organisation...
Allgemeine Informationen Service/Download Anmeldung/Kontakt

Fördern im Bildungsgang

Jeder hat nach § 1 I des Schulgesetzes NRW das Recht auf schulische Förderung. Der Bildungsgang hat den notwendigen Förderbedarf bereits früh erkannt und hat deshalb verschiedene Möglichkeiten der Förderung eingeführt.
Die Förderung beginnt im ersten Ausbildungsjahr mit einer getrennten Beschulung der Klasse für die Fächer Mathematik und Datenverarbeitung. Durch die Aufteilung der Klasse kann eine intensive Förderung erfolgen, da gezielt auf individuelle Bedürfnisse eingegangen werden kann.
Im zweiten Ausbildungsjahr findet ein Förderunterricht im Klassenverband statt. Diese Förderstunde dient in erster Linie als zusätzliches Training für die Auffrischung und Festigung von erlernten Inhalten. Im Einzelnen geht es hierbei hauptsächlich um grundlegende Kenntnisse und Anwendungen aus dem Bereich des kaufmännischen Rechnens. Weiterhin findet eine gezielte Prüfungsvorbereitung in den Lernfeldern und den Fächern Wirtschaftslehre und Politik statt. Darüberhinaus wird der Förderunterricht dazu genutzt, durch Übungen der Erlebnispädagogik, die Sozialkompetenz zu erweitern.

>>zurück

Sitemap Impressum Datenschutz Home