AMA
Berufsschulen |
Berufsfachschulen |
Ausbildungsvorbereitung |
Fachschulen |
NRW-Sportschule
||
||
 
www.ama-berufskolleg.de > AMA > Schule > Allgemeine Informationen > Schüler/innenvertretung
Allgemeine Informationen Kontakt Login E-Learning Anmeldung Aktuelles

Schüler/innenvertretung

>>frühere Aktivitäteten der SV  

Schüler/innenvertretung für das Schuljahr 2017/2018  

Schulsprecher/innen:

  • Jodie Ernsting (TK 733)
  • Peter Greis (S 733)
  • Pascall Moll (V 731)
  • Chiara Link (B 751)

Verbindugslehrer/in:

  • Herr Hein
  • Herr Lange
  • Frau Zinken

SV 2017/2018

SV 2017/2018

Auftrag der Schüler/innenvertretung (SV):
Die SV vertritt im Rahmen des Bildungs- und Erziehungsauftrags der Schule die Rechte der Schüler/innen, fördert und nimmt deren Interessen wahr und wirkt dadurch bei der Gestaltung des schulischen Lebens mit.
Die rechtliche Grundlage bildet das Schulgesetz NRW, sowie der so genannte SV-Erlass, der die Mitwirkung der Schüler/innenvertretung in der Schule konkretisiert. Im Rahmen des Schulgesetzes wirkt die SV durch ihre Organe an den Entscheidungen der Schule mit. Außer der Mitwirkung am Entscheidungsverfahren und der Teilnahme an Konferenzen gehört zur Mitwirkung der Schüler/innen bei der Verwirklichung des Bildungs- und Erziehungsauftrages der Schule insbesondere die Förderung von fachlichen, kulturellen, sportlichen, politischen und sozialen Interessen der Schüler/innen.

Aufgaben und Aktivitäten der SV am Alfred-Müller-Armack-Berufskolleg:
Durch die ständig wechselnden Schüler/innen sowie die unterschiedlichsten Unterrichts- und Blockzeiten in den einzelnen Abteilungen unserer Schule ist eine kontinuierliche Arbeit der Schülervertretung nur unter erschwerten Bedingungen möglich. Dennoch zeigt sich, dass Mitwirkung von Schülern auch an unserer Schule zu großen Erfolgen führt.
Gerade an einer Schule, an der viele verschiedene Bildungsgänge gemeinsam unterrichtet werden, ist es wichtig, über die Schüler/innenvertretung die unterschiedlichen Interessen wahrzunehmen und über die gemeinsame Arbeit in der SV das Verständnis untereinander zu fördern sowie die Identifikation mit der Schule zu stärken. Hierbei sollte die Arbeit der Schülervertretung, auch seitens der Betriebe, Beachtung und Förderung finden. Es ist unbestritten, dass eine Reihe von wichtigen Veränderungen, die der Verbesserung des sozialen Klimas an unserer Schule dienen, auf das Engagement unserer Schüler/innen zurückgeht.

Alljährlich wird von der SV, unterstützt durch die Verbindunglehrer, das traditionelle Karnevalsfest vorbereitet und mit Unterstützung der Schüler und Lehrkräfte gestaltet. In den letzten Jahren wurde bei dieser Brauchtumsveranstaltung regelmäßig ein ansehnlicher Überschuss erwirtschaftet, der zum einen der SV-Arbeit des AMA zu Gute gekommen ist, zum anderen an gemeinnützige Einrichtungen gespendet wurde.

Im Neubau befindet sich in Raum G001 der Schüler/innenaufenthaltsraum, der mit Mitteln des SV-Etats ausgestattet wurde. So wurden z.B. Sessel, Sofas, Tische, Schränke und ein Kicker angeschafft. Im Schüler/innenaufenthaltsraum befindet sich auch der Schüler/innenkopierer, dessen Reinerlös ebenfalls der SV-Kasse zufließt.

Die drei Verbindungslehrer/innen, Herr Hein, Herr Lange und Herr Hermeier, unterstützen die Schüler/innenvertretung bei der Planung und Durchführung ihrer Aufgaben.

Die Schüler/innenvertretung und die Verbindungslehrer verstehen sich als Bindeglied zwischen Schülerschaft und Lehrern bzw. Schulleitung und stehen allen Schülern/innen bei Problemen, Anregungen und Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung.

Kontakt zur SV
Es gibt verschiedene Wege, mit der SV Kontakt aufzunehmen:

direkt über...

  • über die Schulsprecher/innen: Herr Marco Piselli aus der TR 132 (Bildungsgang Tourismuskaufleute), Frau Susanne Hoppe aus der TR 232 (Bildungsgang Tourismuskaufleute), Herr Marcel Erf aus der F 131 (Bildungsgang Fachkräfte für Lagerlogistik), Herr Melih Seyis aus der F 139 (Bildungsgang Fachkräfte für Lagerlogistik) und Frau Daniele Brewing aus der HH 12 (Bildungsgang Höhere Handelsschule).
  • über die Verbindunglehrer, Herrn Hein (Schwerpunkteinsatz Fachlageristen, KEP, Kaufleute für Verkehrsservice), Herrn Lange (Schwerpunkteinsatz Banken und Reiseverkehr), Herrn Hermeier (Schwerpunkteinsatz Banken, Spedition und Fachlageristen).
  • über die SV-Versammlungen, die ca. alle drei Monate stattfinden.
  • über die EMail-Adresse der SV: sv@ama-berufskolleg.de.

indirekt über…

  • die Klassensprecherinnen/Klassensprecher
  • die Klassenlehrer/in


Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Ihre Mitarbeit!!!


>>frühere Aktivitäteten der SV
 

Sitemap Impressum Datenschutz Home